Eines der ganz großen Nachwuchs-Ringer-Turniere im Bereich des BRV findet jährlich in Aichach statt. Im diesem Jahr fanden sich auf den Matten des TSV Aichach 423 Athleten aller Jugend-Altersklassen aus 53 Vereinen ein. Der SV Untergriesbach brachte 2 Ringer (der A-Klasse) aufs Podest.

Alaa Alkrad wieder oben auf
Neuer Teilnehmerrekord beim Donau-Sparkassen-Cup

von Hans Springer
Gemeinsames Foto der Untergriesbach mit den ungarischen Gästen und dem Hauptsponsor, der Sparkasse Passau Das erste Nachwuchs-Ringerturnier im Bereich des Bayerischen Ringerverbandes sah am vergangenen Wochenende eine Rekordteilnehmerzahl von 159 Athleten auch dem Bayerischen Lager, aber auch aus Oberösterreich sowie vom Team Ferencváros aus Ungarn.

Donau-Sparkassen-Cup zum 23 mal

Wenn um Punkte geht, gibt es keine Freundschaftvon Hans Springer
Die Ringerstaffel des SV Untergriesbach feiert heuer sein 50jähriges Bestehen. Nach 1947 versuchte damals Anton Neudorfer, der Vater des Untergriesbacher Ringes 1967 einen zweiten Anlauf, Ringen im unteren Bayerischen Wald zu etablieren. Nach dessen Tod im Jahr 1991 waren es einige Jahre die „Anton Neudorfer-Gedächtnistuirniere“ ehe sie dann zum Donau-Sparkassen-Cup wurden.
Mittlerweile hat sich die Veranstaltung für A- bis D- im klassischen Stil zu einem internationalen Event gemausert. Die E-Jungend kämpft im Freistil.

SDCup2015_10

Ausschreibung zum 23. Internationaler Donau-Sparkassen-Cup (zum Andenken an Toni Neudorfer sen.) für männliche Jugend A/B, C/D und E
Stilart: Griechisch für Jugend A+B + C/D+ Freistil E

Ausrichter: SV Weiß-Blau Untergriesbach

Austragungsort: Verbandsschul-Turnhalle, Passauer Str. 47 D-94107 Untergriesbach
Samstag, 11.03.2017

 

hier der Link zur DRL
interessante Ringkämpfe finden Sie hier im Menü <Mediathek> - <Livestreams>

oder auf www.sportdeutschland.tv/ringen