Erstes Training nach Lockdown_1Wahnsinn - genau nach 6 Monaten war gestern wieder das erste Vereinstraining mit den Kids bis 14 Jahren.

Das letzte Training war am 30. Oktober und musste aufgrund des November Lockdown eingestellt werden.

Bis in dieser Woche war der Vereinssport für den Breitensport nicht möglich und wir sind froh über die „kleine“ Öffnung.

Es ist ein kleiner Schritt und weitere müssen zügig folgen. Die Jugendlichen stehen auch schon in den Startlöchern und auch hier wollen wir zeitnah unter entsprechenden Hygienemaßnahmen das Training starten.

Wir stehen bereit, die Regierung muss nachziehen! Die Folgen des Lockdowns sind im jeden Altersbereich klar erkennbar und wir wollen Verantwortung übernehmen um die sportlichen Rückstände sowie Bewegungsmangel zügig auszugleichen.

Nicht irgendwann – sondern Jetzt!

Sport mit entsprechenden Hygienemaßnahmen ist kein Infektionstreiber, sondern ein Teil der Lösung zur Pandemiebekämpfung.

  • Erstes Training nach Lockdown_1
  • Autor: Thomas Killersreiter
  • Zugriffe: 97
  • Erstes Training nach Lockdown_2
  • Autor: Thomas Killersreiter
  • Zugriffe: 36
  • Erstes Training nach Lockdown_3
  • Autor: Thomas Killersreiter
  • Zugriffe: 32
  • Erstes Training nach Lockdown_4
  • Autor: Thomas Killersreiter
  • Zugriffe: 31
  • Erstes Training nach Lockdown_5
  • Autor: Thomas Killersreiter
  • Zugriffe: 35