von Hans Springer
Ein toller Kampf, den Witalis Lazovski zeigteMehr als ein Freundschaftskampf war es dann doch nicht. Die Ringerfreunde aus Unterfranken, der RSV Schonungen brachte nur 8 Mann auf die Waage, einer davon einer hatte 5 kg zuviel auf den Rippen. Somit gingen die Punkte schon beim Wiegen an die Heimmannschaft.

auf Sp4ort.de...

SV Untergriesbach : RSV Schonungen
Zwei Kampftage vor Ende der Ringersaison in der Oberliga kommt der RSV Schonungen zum Rückkampf in die Untergriesbacher Verbandsschulturnhalle. Schonungen ist Tabellennachbar von Weiß-Blau und liegt am 7. Platz.

von Hans Springer
Ein neues Gefühl bot sich am letzen Samstag den Besuchern beim Ringen in der Untergriesbacher Verbundsschulturnhalle.
Kein Hauptkampf mit der Ersten, sondern die Zweite war der Hauptakteur beim Ringerabend. Zu Gast waren die Athleten des TSV St. Wolfgang. Ihres Zeichens Zweiter in der Gruppenoberligatabelle. Doch zuvor hieß es für die Maxi Beismann freute sich über seinen erzwungenen SchultersiegYoungsters des SV Untergriesbach, auf die Matte. Zu Gast war ebensfalls ein Tabellenzweiter, der RC Bergsteig Amberg.

Die Reserve und die Jugendmannschaft des SV Untergriesbach bestreiten am Samstag (2.12.) Ringen "zuhause". Die Oberligamannschaft holt in Hof den ersten Kampftag nach.

AC Lichtenfels mußte mit 6:28 klein beigeben
Rade - Andreas Rasch war auf der Matte wieder eine Machtvon Hans Springer
Ein großartiger Ringerabend war es, den die Zuschauer beim Vergleich mit dem AC Lichtenfels erleben durfte. War vor Wochenfrist noch bei vielen Ringerfans Frust zu spüren so durften beim 15. Kampftag die Fans dabei sein, als der SV Untergriesbach großartig auftrumpfte. Dabei ging es auch darum, die Scharte aus dem Hinkampf (6:21) auszuwetzen. Außerdem war auch auf Facebook eine Überraschung in der Aufstellung angekündigt.